Gesundheit

Saft und Kraft.
Aufbaunahrung, leicht verdaulich.


Bündnerfleisch enthält kaum Kohlenhydrate, weniger als fünf Prozent Fett und Salz und die Vitamine B1, B2 und pp (Niacin). Es ist reich an Eisen sowie an weiteren Mineralstoffen und Spurenelementen und besteht zu nahezu vierzig Prozent aus hochwertigem Protein. Voilà, Bündnerfleisch ist gesunde Feinkost. Und in Zeiten, in denen man es ein bisschen unbeschwerter angehen will, ist die leicht verdauliche und kraftvolle Aufbaunahrung die schmackhafteste Art, Diät zu halten.

Tipp: Leiden Sie an Eisenmangel? Dann empfehlen wir Ihnen, Bündnerfleisch zusammen mit Äpfeln oder Melonen zu geniessen. Die Früchte, reich an Vitamin C, helfen, das im Fleisch enthaltene Eisen gut aufnehmen zu können.

Information zum Nährwert von Fleisch und Fleischwaren herunterladen: Fleisch-Information.pdf

Nährwertangaben von 100g Bündnerfleisch (ca.)

Energie 852 KJ (204 kcal)
Wasser 49%
Eiweiss 39%
Salz 4,97%
Fett 4,5%
Mineralstoffe 2%
Kohlenhydrate 0,5%
Nitrat 0,03%